Stundenplan

Workshops

YIN YOGA WORKSHOP

Yin Yoga erlaubt es uns, das Loslassen zu üben und in die tieferen Schichten unseres Körpers zu dehnen. In diesem Workshop werden wir uns auf den Winter vorbereiten, die Jahreszeit in der wir uns am meisten zurückziehen und unsere Aufmerksamkeit nach innen richten.

Wir werden eng mit den Nieren- und Blase-Meridianen arbeiten, die die energetischen Bahnen dieser zwei Organe durch unseren Körper sind. Unsere Nieren und Blase sind wichtig für die Filterung und das Loslassen von Dingen und Emotionen, die wir nicht mehr brauchen oder die uns schaden können. Ausgeglichene Nieren- und Blase-Meridiane werden mit einem Gefühl von Sicherheit, Offenheit, Mut und Weisheit in Verbindung gebracht.

Die Länge dieses Workshops wird uns erlauben, auf jede Stellung im Detail einzugehen und uns in jeder Stellung Zeit zu lassen, um loszulassen und zu spüren. Yin wird dir ein Gefühl der tiefen Entspannung vermitteln und du wirst auch lernen besser auf deinen Körper zu hören und ihn zu respektieren. Für Yin brauchst du absolut keine Yoga-Erfahrung, nur den Willen auf deinen Körper einzugehen.
Ich freue mich darauf, mit euch diese Tiefenentspannung und Verbundenheit mit dem eigenen Körper zu erleben!

Wann: 10.November 2019, 14:00 - 17:00
Preis: 30 Euro
Kursleiterin: Simone

108 Sonnengrüsse

Starte mit Doris und 108 Sonnengrüßen in die länger werdenden Tage.

Der dreistündige Workshop beginnt mit einer Meditation, um Körper und Geist auf die intensive Praxis von 108 Sonnengrüßen vorzubereiten. Anschließend führt Doris dich durch die Sonnengrüße und zeigt Dir, wie Du es schaffst, durchzuhalten, innere Widerstände zu bekämpfen und zu überwinden.

Das Praktizieren von 108 Sonnengrüßen wird dich sowohl körperlich fordern, als auch mental auf eine außergewöhnlich Reise schicken. Wut, Verzweiflung, Hoffnung, Freude oder Stolz – alles ist möglich. Aber natürlich jeder nach seinen Möglichkeiten: Wenn du wirklich eine Pause brauchst, machst du eine Pause.

Warum gerade 108?

Die Zahl 108 gilt im Hinduismus und im Buddhismus als heilig. Darum werden Mantras oft 108 Mal wiederholt, deswegen bestehen Malas (Gebetsketten) üblicherweise aus 108 Perlen und deshalb lautete sogar die indische Notrufnummer 108.

Bist du bereit für diese Erfahrung? Lets do it!

Wann: 22.Dezember 2019, 13:30 - 16:30
Preis: 30 Euro
Kursleiterin: Doris

Kurse

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist nicht nur der Klassiker unter den Yogastilen, sondern auch ein Alleskönner. Regelmäßiges Training verbessert deine Kraft, deine Beweglichkeit, deine Flexibilität, deine Konzentrationsfähigkeit, dein geistiges Wohlbefinden und stärkt sogar dein Immunsystem.

Unsere erfahrenen Yogalehrer integrieren in ihren Stunden alle Levels und können dank der kleinen Gruppengröße individuell auf dich und deine Bedürfnisse eingehen.

Mama Yoga

Du bist Mama geworden. Herzlichen Glückwunsch! Schwangerschaft und Geburt haben deinem Körper allerdings einiges abverlangt. Und auch die Wochen nach der Geburt sind eine aufregende Zeit voller körperlicher und emotionaler Umstellungen.

Mit Mama Yoga unterstützt du deine Regeneration und erlebst zusammen mit deinem Baby wohlverdiente Momente der Entspannung.

Nach einer spontanen Geburt kannst du mit Mama Yoga loslegen, sobald du dich fit genug fühlst. Nach einem Kaiserschnitt solltest du deinem Körper mindestens sechs Wochen Pause gönnen, ehe du durchstartest.

Schwangeren Yoga

Eine Schwangerschaft ist einzigartig. Jedes Mal erscheint es wie ein Wunder, was Körper und Geist in diesen neun Monaten leisten.

Unser Schwangeren Yoga unterstützt dich bei dieser Herausforderung, denn hier kannst du sowohl deine Kraft als auch deine Stabilität steigern und gleichzeitig typischen Schwangerschaftsbeschwerden wie beispielsweise Rückenschmerzen vorbeugen. Gleichzeitig hilft es dir, Stress und Verspannungen zu lösen.

Yin Yoga

Yin Yoga ist eine passive Form von Yoga, die auch Weisheiten aus der chinesischen Medizin, Fasziendehnung und Tiefenentspannung miteinbezieht. Im Yin arbeiten wir mit Kissen, Blöcken und Gurten, um uns in jeder Pose zu unterstützen. Die Posen werden zwischen 2 und 6 Minuten gehalten, wobei wir uns auf die tieferen Körperschichten, wie Gelenken, Bändern und Bindegeweben konzentrieren. Yin ist somit ein super Ausgleich zu anderen Sport- und Yoga-Arten. In einer Yin Stunde entwickelst du eine tiefe Entspannung und eine Ruhe, die sonst nur schwer zu erzielen ist.

Preise

10er Karte  105 €
5er Karte  55 €
Einzelstunde  12 €
Probestunde  10 €
1 Monat unlimited  79 €
10er Karten Studenten/Schüler  80 €

Team

Birga

Kristin (in Elternzeit)

Sophia

Katharina

Maya

Studio

Über Uns

In einem Labor wird gearbeitet. Es wird sinniert, getüftelt, geschuftet und vor allen Dingen experimentiert. Waren die Experimente erfolgreich, entsteht etwas Neues. Im besten Fall etwas noch nie Dagewesenes.

Unser Yoga-Labor ist genau solch ein Experimentierfeld – und zwar ein ganz persönliches. Denn Yoga ist individuell.

Deine Freundin macht vielleicht Yoga, um ihren Körper zu stärken, Dein Nachbar, um seine Rückenprobleme in den Griff zu bekommen. Ein anderer übt sich in Entspannungstechniken oder erhofft sich, ganz einfach besser schlafen zu können. Nichts ist besser, nichts ist schlechter. Alles ist gleich gut.

Was kannst Du mit Yoga erreichen, was bedeutet es für Dich? Ich lade Dich ein, es gemeinsam mit mir zu erforschen.

Starte Dein Yoga-Experiment und finde heraus, was DEIN Yoga ist

In unserem schlichten, modern eingerichteten Studio kannst du dich voll und ganz auf dich und dein Yoga konzentrieren. Nichts lenkt dich davon ab, zu dir selbst zu finden – oder das einfache Sein zu genießen.

Kontakt

Edisonstrasse 58, 12459 Berlin
doris@yoga-labor.de